Räucherwerk „Rauhnächte“

12.50

Räucherwerk „Rauhnächte“
mit Lavanttaler Kräutern und Harzen

  • reinigt, klärt und befreit von Altem
  • unterstützt in den Rauhnächten
  • bringt Licht ins neue Jahr
  • Komposition aus Angelikawurzel, Johanniskraut, Fichtenharz u.A.
Artikelnummer: 52 Kategorie:

Beschreibung

Anwendung von „manavita Reinigung“

1.) Geben Sie eine Schicht Räuchersplitt (siehe Räuchersplitt)auf das Sieb Ihres Räucherstövchens.
2.) Legen Sie etwas Räucherwerk auf den Räuchersplitt
3.) Genießen Sie die reinigende Wirkung des Räucherwerks

  • „Rauhnächte“ eignet sich auch hervorragend zum Räuchern mit Räucherkohle für eine gute Begleitung in der Zeit zwischen den Jahren (Rauhnächte Ende Dezember).
    Räuchern Sie mit „Rauhnächte“ am 24.12., 31.12. und 6.1.
  • Sicherheitshinweise: Nie unbeaufsichtigt brennen lassen und nicht einnehmen!
  • Inhaltsstoffe: Das Räucherwerk besteht aus diversen Harzen und Kräutern. Die meisten Kräuter, Rinden und Wurzeln werden von mir persönlich im Lavanttal regional gesammelt und zum Teil in der eigenen Landwirtschaft angebaut. Somit garantiere ich Ihnen beste Qualität!