Telefon

+43 664 11 58 388

Email

office@manavita.at

Onlineshop

ab 100 € versandkostenfrei

Ausbildung Dipl. Räucherpraktiker*in (Fernstudium)

Kursleitung: Manuela Hafner-Weber, Inhaberin manavita aromamanufaktur · akademie

In den letzten Jahren ist das Räuchern wieder sehr bekannt geworden, sodass viele schon das ganze Jahr über regelmäßig mit das Räuchern mit Pflanzen und Harzen zelebrieren. Ganz klar fördert Räuchern das Wohlbefinden und gibt den Menschen in anspruchsvollen Zeiten Kraft und Zuversicht.

Die Ausbildung umfasst acht Module, in welchen Sie zahlreiche Tools erhalten, um selbstständig als Räucherpraktiker*in zu arbeiten und sich selbst und anderen bei der Erlangung ihres Wohlbefindens Hilfestellung zu bieten.

In dieser Ausbildung lernen Sie, selbst Aura- und Hausräucherungen sowie diverse andere Räuchermethoden durchzuführen. Das Leben im Hier und Jetzt wird gestärkt und auch bei energetischen Sitzungen ist es großartig, erlernte Instrumente aus der Räucherpraktik einzusetzen. Für Humanenergetiker*innen ist diese Ausbildung also eine ideale Ergänzung für ihre praktische Arbeit, um gleich ins Tun zu kommen.

Modul 1: Grundlagen des Räucherns

  • Grundlagen des Räucherns
  • Geschichte der Räucherkunde
  • Räucherkult in aller Welt
  • Wirkung des Räucherns
  • Wozu räuchern wir?
  • Sinneskanäle
  • Die feinstoffliche Wirkkraft
  • Diverse Arten des Räucherns: Räucherkohle, Stövchen, Zunderschwamm, Räucherbündel,..

Modul 2: Aura- und Hausräucherung

  • Feinstoffliche Grundlagen
  • Was ist Energie?
  • Auswirkungen negativer Energie
  • Hilfsmittel zur Aura- und Raumreinigung: Birkenbesen, schamanische Rassel, Trommel,..
  • Einsatz von Beruf- und Beschreikräutern
  • Mentale Techniken zur Unterstützung
  • Räuchermethodik, wenn’s schnell gehen sollte
  • Detaillierte Anleitung einer Hausreinigung für sich und andere
  • Detaillierte Anleitung einer Aurareinigung für sich und andere
  • Räuchern als Dienstleistung

Modul 3: Räucherpflanzen A-K

  • Wirksame heimische Räucherpflanzen
  • Das Sammeln und Verarbeiten von Räucherwerk
  • Räucherpflanzen von Alant bis Königskerze
  • Mit Berücksichtigung ihrer volkstümlichen Namen, Inhaltsstoffen, Steckbrief, was schon Hildegard von Bingen darüber sagte, historischen, körperlichen, seelischen und energetischen Verwendung.

Modul 4: Räucherpflanzen L-W

  • Räucherpflanzen von Lavendel bis Wermut
  • Mit Berücksichtigung ihrer volkstümlichen Namen, Inhaltsstoffen, Steckbrief, was schon Hildegard von Bingen darüber sagte, historischen, körperlichen, seelischen und energetischen Verwendung.

Modul 5: Harze und Weihrauch

  • Harze aus aller Welt: Bernstein, Copal, Guggul, Myrrhe, Styrax
  • Weihrauchklassen erklärt, darunter Boswellia carterii, Boswellia frereana, Boswellia papyrifera, Boswellia sacra, Boswellia serrata, trad. Kirchenweihrauch
  • Heimische Harze, darunter Fichte, Lärche, Kiefer
  • Wirkung der Weihrauchsorten und der Harze auf körperlicher, energetischer und seelischer Ebene

Modul 6: Körperräucherungen

  • Diverse Räuchermethoden: Fußsohlenräucherung, Ganzkörperräucherung, Räuchertuch,..
  • Lebensenergie (Qi), Meridianlehre und wie man sie in der Räucherpraktik einbauen kann
  • Moxibustion
  • Diverse Anwendungen mittels Moxibustion mit detaillierter Anleitung zur Stärkung des Immunsystems, befreite Atmung, Vitalisierung,..
  • Chakrenlehre unter Berücksichtigung ihrer Qualitäten auf Körper, Geist und Seele, Visualisierungen, Affirmationen,..
  • Anleitung einer Chakrenräucherung

Modul 7: Weitere praktische Räucheranwendungen

  • Räucherrituale
  • Anleitung eines energetischen Settings mithilfe des Räucherns nach Manuela Hafner-Weber
  • Anleitung Selbstbehandlung
  • Anleitung Ganzkörperbehandlung
  • Segnungsräucherung mit vielen Segnungssprüchen und Gebeten zur praktischen Anwendung
  • Räuchern bei Kinderwunsch
  • Kinderwunschritual
  • Wetterräucherungen
  • Narbenentstörung
  • Heilgebete in Verbindung mit dem Räuchern
  • Meditation
  • Naturräucherungen
  • Ahnenräucherungen

Bonusmodul 8: Psychosomatik

  • Räuchern und die Psyche
  • Psychosomatik
  • Krankheit als Symbol sehen
  • Psychische Symptome und ihre Auswirkungen auf den Körper
  • Nervosität, Angst, Panikattacken, Depression, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Tinnitus mit Beleuchtung des symbolischen Aspekts, Affirmationen, Edelsteinheilkunde, Kräutermedizin, Fragen stellen.

An wen richtet sich diese Ausbildung?
Personen, die sich selbst etwas Gutes tun wollen, gesundheitsbewusste Menschen, Humanenergetiker*innen, Apotheker*innen, Kranken- und Pflegepersonal,  Personen, die mehr im Hier und Jetzt leben wollen

Ablauf und Dauer der Ausbildung:
Die Räucherpraktiker-Ausbildung ist als Fernstudium konzipiert und Sie bekommen so viel Zeit, wie sie benötigen.
Es besteht die Möglichkeit, die Module, die Ihnen nach Zahlungseingang freigeschaltet werden, auszudrucken oder auch online am Computer zu lernen. Am Ende jeden Moduls gibt es Abschlussfragen zu beantworten und diese per Email an office@manavita.at einzusenden. Bei Vollendung der Ausbildung bekommen Sie von uns das Diplom „Dipl. Räucherpraktiker*in“ ausgestellt und per Post zugesandt. Mit inkludiert ist die persönliche individuelle Begleitung von Manuela Hafner-Weber während der Ausbildung, wenn Sie Unterstützung benötigen.

Abschluss: Dipl. Räucherpraktiker*in

BONUS:
Um gleich starten zu können, bekommen Sie kostenlos ein Räucherstarterpaket von manavita aromamanufaktur zugestellt (Räucherschale, Räucherkohle, Räuchersand, Weihrauch, Räucherwerk). Zusätzlich erhalten Sie für spätere Einkäufe einen Gutscheincode mit 10 % Rabatt auf das gesamte Sortiment bei manavita aromamanufaktur.

Preis: 750,-

Anmeldung unter:

Manuela Hafner-Weber
office@manavita.at

!!! EINFÜHRUNGSANGEBOT !!!
Die gesamte Ausbildung Dipl. Räucherpraktikerin inkl. persönlicher Betreuung gibt es bis 31.01.2023 zum absoluten Sonderpreis von 490,00 €.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung